Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Claras Buchtipps für mehrere Seetage
von Clara Gabriel
(Kommentare: 0)

Claras Buchtipps

Die besten Bücher für mehrere Seetage

Jetzt im Frühjahr ist wieder die Saison der sogenannten "Transreisen", manchmal auch als "Positionierungsreisen" bezeichnet. So werden die Überführungsreisen genannt, die stattfinden, wenn ein Kreuzfahrt-Schiff saisonbedingt von einem Zielgebiet in ein anderes überführt wird. Ich persönlich schätze die Art zu Reisen sehr, denn durch die vielen Seetage hintereinander hat man mal so richtig Zeit zum Lesen. Auch die dickeren Wälzer lassen sich so endlich mal am Stück durchziehen und ganz ehrlich: Wo könnte man schöner lesen, als an Bord eines Schiffes mit freiem Blick aufs Meer?

Da ich oft gefragt werde, ob ich Bücher empfehlen kann, habe ich mich also mal hingesetzt und meine Lieblingsbücher für lange Seetage zusammengestellt. In den letzten Jahren lese ich sehr gerne Bücher, die an fernen Orten und in exotischen Ländern spielen und dadurch einen Einblick in fremde Kulturen ermöglichen. Deshalb habe ich heute zwei moderne Bücher und zwei Klassiker im Gepäck: Zwei Mal Indien, einmal Brasilien und einmal die Niederlande.. Mit Sicherheit nicht gerade die leichteste Kost, aber alle vier Geschichten haben ihren ganz eigenen Charme und entführen die Leser in fremde Länder und andere Zeiten. Also schnappt euch einen Deckchair oder legt euch in die Hängematte und genießt eines dieser Bücher.

Die Reihenfolge der genannten Bücher stellt übrigens kein Ranking dar. Sie haben mir jedes auf seine Weise besonders gut gefallen und einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Durch einen Klick auf das Buch gelangt ihr zu Amazon, wo ihr euch einen besseren Eindruck verschaffen könnt. Ich wollte hier keine Klappentexte abschreiben, sondern nur kurz erzählen, warum mir diese Bücher gut gefallen haben. Wenn sie euch interessieren könnt ihr sie also genauso gut im lokalen Buchhandel oder auf einer anderen Website kaufen.

Yann Martel: "Schiffbruch mit Tiger", Fischer, 384 Seiten

Ein indischer Junge, der Schiffbruch erlitten hat und zusammen mit einem Tiger auf einem Rettungsboot inmitten des Ozeans ums Überleben kämpft. Ist das wirklich die geeignete Lektüre für einen Seetag? Unbedingt! Denn Martel versteht es, wie kein Zweiter, seine Leser zu fesseln. Einen kleinen Jungen, einen ausgewachsenen Tiger und ein Rettungsboot, mehr braucht er nicht um daraus einen großen Roman zu weben. Eine Mischung aus Robinson Crusoe-Geschichte und Kammerspiel mit einem mehr als überraschenden Ende, die mir persönlich sehr gut gefallen und noch lange in mir nachgehallt hat. Auf Amazon anzeigen ...

Arundhati Roy, "Der Gott der kleinen Dinge", Fischer 448 Seiten

Und noch mal Indien. Aber ich kann nicht anders, als dieses Buch zu empfehlen, denn es ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Bildgewaltig erzählt Arundhati Roy die Geschichte der zweieiigen Zwillinge Esta und Rahel, die im südindischen Kerala aufwachsen. Ein indisches Familienepos über mehrere Generationen, so tropisch, üppig und schwül wie sein Setting. Keine leichte Kost, sondern eine Geschichte mit viel Tiefgang, die sich dem Leser erst nach und nach erschließt. Auf Amazon ansehen ...

Jorge Amado, "Herren des Strandes", Rowohlt, 288 Seiten

Wer immer schon mal in die Lebenswirklichkeit eines brasilianischen Straßenkindes eintauchen wollte, ist bei diesem zeitlosen Klassiker des brasilianischen Schriftstellers Jorge Amado genau richtig. Die "Herren des Strandes" sind eine Bande von Straßenkindern, die ein verlassenes Gebäude am Strand von Salvador de Bahia zu ihrem Hauptsitz und Wohnort erklärt hat und die Villenviertel Salvadors mit Einbrüchen und Raubüberfällen terrorisiert. Das Buch erschien bereits 1937, hat aber bis heute nichts von seiner Aktualität und Intensität verloren.
Bei Amazon ansehen ...

Harry Mulisch, "Die Entdeckung des Himmels", Rowohlt, 880 Seiten

Für die Entdeckung des Himmels braucht man zugegebenermaßen eine Menge Zeit. Aber die "Mühe" lohnt sich, denn dem Leser erschließt sich auf den 880 Seiten eine ganz besondere Geschichte, die in den 60er und 70er Jahren in den Niederlanden spielt. Sie handelt von einer großen Liebe zu dritt, aus der ein ganz besonderes Kind hervorgeht. Mein persönliches Exemplar wurde mir von einem netten Herrn am Strand von Guardalavaca geschenkt, als mir nach zwei Wochen auf Kuba der Lesestoff ausging. Mittlerweile ist es total zerfleddert, weil ich es seitdem fünf oder sechs Mal gelesen habe. Eines meiner absoluten Lieblingsbücher, klare Leseempfehlung! Bei Amazon ansehen ...

Viel Spaß auf See, genug Lektüre solltet ihr spätestens jetzt im Gepäck haben. Ich mache mir der weil dann mal Gedanken, was ich denn auf meiner nächsten Transatlantik lese? :)
Vorschläge und Anregungen werden gerne entgegen genommen.

Happy Cruising!
Eure Clara

Zurück

Auch interessant ...

Clara Gabriel liest aus Heavenfield Hearts - Smoky Mountain Storys 1 auf der Frankfurter Buchmesse 2019
von Clara Gabriel 0
2019-09-03 12:10
von Clara Gabriel
(Kommentare: 0)
Lesung auf der FBM 19

Am Messesamstag, den 19.10.19, werde ich den ersten Band ...

2019-09-03 12:10
von Clara Gabriel
(Kommentare: 0)
AIDA Transkaribik Baltimore Inner Harbour Clara Gabriel
von Clara Gabriel 0
2019-08-25 12:45
von Clara Gabriel
(Kommentare: 0)
3 Tipps für Baltimore

Der Herbst naht mit großen Schritten ...

2019-08-25 12:45
von Clara Gabriel
(Kommentare: 0)
AIDAcara - Selection- Große Ostsee 3 Clara Gabriel - Autorin
von Clara Gabriel 1
2019-08-12 16:07
von Clara Gabriel
(Kommentare: 1)
Reisebericht Ostsee

Gestern erschien mein Reisebericht über meine Ostsee-Reise ...

2019-08-12 16:07
von Clara Gabriel
(Kommentare: 1)

Coming Soon

Smoky Mountain Hearts - Kopfüber ins Glück

Der Herbst wird romantisch! Im Oktober erscheint der erste Band meiner neuen Liebesroman-Reihe "Smoky Mountain Hearts". Abonniere jetzt meinen Newsletter, um keine Neuigkeiten rund um die idyllische Kleinstadt Heavenfield in den Smoky Mountains und ihre liebenswerten Bewohner zu verpassen.

Newsletter Flaschenpost abonnieren

Newsletter Flaschenpost abonnieren

Jetzt die Flaschenpost abonnieren:

Copyright 2019 Clara Gabriel. All Rights Reserved.
Copyright 2019 Clara Gabriel.
Datenschutz | Imprint